ALLGEMEINE INFORMATIONEN

INFORMATIONEN FÜR DIE PERSON, DEREN DATEN VERARBEITET WERDEN

Unter Beachtung der geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten informiert Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon (nachstehend „PVM“), dass die PVM zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (nachstehend „PERSONENBEZOGENE DATEN“) unter der Kontrolle von PVM unter Berücksichtigung folgender Prinzipien erhoben und verarbeitet werden:

 

A.              ZWECKE UND GESETZMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für das Abwickeln der Beziehungen zwischen Ihnen und PVM erforderlich. Um diese Beziehungen entsprechend zu unterhalten, verarbeitet PVM die personenbezogenen Daten, die auch spezielle Kategorien personenbezogener Daten wie etwa Daten im Zusammenhang mit Gesundheit, ethnischer Herkunft oder Rasse, Gewerkschaftsmitgliedschaft, religiösem Glauben umfassen können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann elektronisch und manuell nach vereinbaren, logischen Kriterien und funktional entsprechend den Zwecken, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, und immer unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze zum Datenschutz erfolgen.

B.             UMFANG DER KOMMUNIKATION UND VERBREITUNG DER DATEN

Die personenbezogenen Daten werden ausschliesslich von Personal, das von PVM dazu ermächtigt wurde, oder von dritten Unternehmen (einschliesslich anderer Unternehmen der PVM Group), Instituten oder Experten verarbeitet, die als für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Stellen spezielle ergänzende Verarbeitungsdienste oder -tätigkeiten zu den oben genannten Zwecken durchführen.

Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

C.              WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN EIN DRITTLAND

Zum Abwickeln unserer Beziehungen kann es erforderlich sein, dass die personenbezogenen Daten an Drittländer weitergegeben werden, in denen sich andere Unternehmen der Perfetti Van Melle Group oder Partner von PVM befinden.

D.             AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der aufrechten Beziehung zueinander aufbewahrt. Danach werden die personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahrt, so lange es zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, durch die PVM verpflichtet sein könnte, die personenbezogenen Daten noch länger aufzubewahren.

E.             RECHTE DER PERSONEN, DEREN DATEN VERARBEITET WERDEN (DATENSUBJEKTE)

PVM informiert Sie, dass Sie das Recht, den Zugriff zu und die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, sowie Vorbehalte gegenüber der Verarbeitung oder Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung zum Ausdruck zu bringen und ausserdem das Recht auf die Datenübertragbarkeit haben oder die erteilte Zustimmung widerrufen können, indem Sie sich direkt an PVM wenden und eine schriftliche Mitteilung an Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon senden oder eine E-Mail an pvmdpo@it.pvmgrp.com zu Händen des Datenschutzbeauftragten schicken.

Darüber hinaus sind Sie berechtigt, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

 

Durch die Akzeptierung dieses Dokuments erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einverstanden. PVM informiert Sie, dass Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen können.